Bürger*innenworkshops

Bürger*innenworkshops

Neben den internen Workshops im Team waren die fünf Bürger*innenworkshops an den Standorten Falkenhaus, Heidingsfeld, Heuchelhof, Lengfeld und Versbach die bislang wichtigsten Bausteine im Beteiligungsprozess von 360°. Insgesamt haben virtuell und in Präsenz (Coronabedingungen!) rund 100 Interessierte teilgenommen. Ziel war es, die Wünsche der Bürger*innen vor Ort kennenzulernen und diese wiederum in Einklang mit den Einschätzungen unseres Teams zu bringen. Methodisch wurde mit der bekannten SWOT-Analyse gearbeitet, dazu flankierend eine erste Datenanalyse durchgeführt.

Im Folgenden die einzelnen Ergebnisse: